Offizielle Regeln des Schwanzdesign-Wettbewerbs

Bitte lesen Sie diese offiziellen Regeln, bevor Sie an Wettbewerbsveranstaltungen zum Thema „Heckdesign“ teilnehmen. Minderjährige Teilnehmer müssen vor der Teilnahme am Wettbewerb die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten einholen. ungültig, wo gesetzlich verboten.
Für die Teilnahme ist weder ein Kauf noch eine Zahlung erforderlich
Ein Kauf erhöht die Gewinnchancen nicht.

Sponsor: Der Hauptsponsor dieser Verlosung ist Blue Spring Partners, LLC, dba Fin Fun („Fin Fun“ oder „Sponsor“).

Richter: Der vorlegende Juror dieser Verlosung ist Blue Spring Partners, LLC dba Fin Fun („Fin Fun“ oder „Sponsor“).

Beginnt: 7. November 2019 um 00:01 Uhr (MT) und endet am 22. November 2019 um 23:59 Uhr (MT). Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmt jeder Teilnehmer den Regeln des Gewinnspiels zu und erklärt, dass er mindestens 18 Jahre alt ist oder über die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten verfügt.

Region: Vereinigte Staaten von Amerika.

Zeitzone: Bergzeit (mt).

Wettbewerbswebsite: https://finfunmermaid.com/finfun-tail-design-contest-2019

Sprache (für die Biografie des Finalisten): Englisch.

  1. WETTBEWERBSZEITRAUM. Der Wettbewerb beginnt am 7. November 2019 und endet am 4. Dezember 2019. Die Daten der verschiedenen Phasen des Wettbewerbs sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Der Computer des Sponsors ist die offizielle Uhr für den Wettbewerb. Im Hinblick auf die öffentliche Abstimmungsphase der Bewertung behält sich der Sponsor das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Start- und Enddaten/-zeiten der öffentlichen Abstimmung durch Veröffentlichung einer entsprechenden Mitteilung auf der Website des Wettbewerbs zu ändern. Der Sponsor behält sich außerdem das Recht vor, den Zeitpunkt der öffentlichen Bekanntgabe des Gewinners des Hauptpreises aus beliebigem Grund zu ändern, indem er eine entsprechende Mitteilung auf der Website des Wettbewerbs veröffentlicht.

Wettbewerbsphase

Startdatum

Endtermin

Einreichungszeitraum

7. November 2019 um 12:00:01 Uhr

22. November 2019 um 23:59:59 Uhr

Öffentliche Abstimmung

23. November 2019 um 12:00:01 Uhr

27. November 2019 um 23:59:59 Uhr

Gemessen am Sponsor

28. November 2019

2. Dezember 2019

Gewinnerbenachrichtigung

Am/nach dem 2. Dezember 2019

Öffentliche Bekanntgabe des Gewinners

Am/nach dem 4. Dezember 2019

  1. WETTBEWERBSTHEMA. Entwerfen Sie Ihren eigenen Meerjungfrauenschwanz mit Originalkunstwerken. Das Schwanzdesign des Gewinners wird zum Januar-Schwanz des Monats von Fin Fun gekürt.

  2. So geben Sie ein. Gehen Sie zur Wettbewerbswebsite des Sponsors und befolgen Sie diese Schritte:

    1. Füllen Sie ein Anmeldeformular mit allen erforderlichen Informationen aus, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse.

    2. Aktivieren Sie das Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie (im Falle eines Minderjährigen Ihr Elternteil/Erziehungsberechtigter) diese offiziellen Regeln gelesen und verstanden haben und ihnen vollständig zustimmen. Das Vorstehende beinhaltet die Zusicherung, dass Sie/Ihr Kind in der Region wohnen und ansonsten uneingeschränkt zur Teilnahme am Wettbewerb berechtigt sind. IHRE EINREICHUNG WIRD NICHT ANGEZEIGT, WENN SIE NICHT ANGEBEN, DASS SIE DIE OFFIZIELLEN REGELN GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND IHNEN ZUSTIMMEN.

    3. Erstellen Sie mit einer offiziellen Vorlage (mit Farbe, Bleistift, Buntstift, Marker, Grafikdesign oder anderen haltbaren Medien) ein ORIGINAL-Design für Fin Funs Januar-Schwanz des Monats, laden Sie das Design als PDF-Datei hoch und senden Sie es dann an die Wettbewerbswebsite .

Alle Einsendungen müssen bis zum 22. November 2019 um 23:59:59 Uhr eingegangen sein

Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie (und, falls Sie minderjährig sind, Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter), dass die personenbezogenen Daten Ihres/Ihres Kindes nur für Zwecke der Wettbewerbsverwaltung verwendet werden.

Sie (und, falls Sie minderjährig sind, Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten) erhalten keine WERBUNG/MARKETING E-Mails von Sponsoren werden weder von Ihnen noch von den persönlichen Daten Ihres Kindes für Werbe-/Marketingzwecke verwendet, es sei denn, Sie (und, wenn Sie minderjährig sind, Ihre Eltern oder Ihr Erziehungsberechtigter) stimmen einer solchen Verwendung vorher ausdrücklich zu.

Sie (und, wenn Sie minderjährig sind, Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten) werden außerdem aufgefordert, vor der Teilnahme am Wettbewerb die Datenschutzrichtlinien des Sponsors zu lesen, die über die Website des Wettbewerbs zugänglich sind.

  1. EINTRITTSBESCHRÄNKUNGEN.

    1. Sie können pro E-Mail-Adresse nur einmal am Wettbewerb teilnehmen. Bei Verstößen gegen die Einsendungsbeschränkung wird nur die ursprüngliche Einsendung bzw. das ursprüngliche Design akzeptiert. Wenn der Sponsor jedoch nach eigenem Ermessen feststellt, dass eine Person schwerwiegende, wiederholte oder eklatante Verstöße gegen die Teilnahmebeschränkung begangen hat, wird diese Person vollständig vom Wettbewerb ausgeschlossen und alle ihre Einsendungen/Entwürfe werden für ungültig erklärt.

    2. Der Nachweis der Einreichung stellt keinen Empfangs- oder Teilnahmenachweis dar.

    3. Die Unterstützung durch andere Personen (einschließlich, bei Minderjährigen, durch seine/ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten) oder gemeinsame/Gruppen-/Teameinreichungen sind verboten.

    4. Technische Spezifikationen für Designs sind auf der Wettbewerbswebsite aufgeführt, Teil dieser offiziellen Regeln und werden durch Bezugnahme hierin aufgenommen. Im Falle von Widersprüchen zwischen diesen technischen Spezifikationen und diesen offiziellen Regeln haben die technischen Spezifikationen Vorrang, sind maßgebend und bestimmen die akzeptablen Parameter für das Design. Im Übrigen sind diese offiziellen Regeln maßgebend, regelnd und maßgebend.

    5. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Design zufrieden sind, bevor Sie Ihren Beitrag einreichen, da Änderungen am Design nur vom Sponsor nach seinem alleinigen Ermessen, wie unten dargelegt, zulässig sind.

    6. Der Entwurf muss zum Zeitpunkt der Einreichung eingereicht werden; Teil-/Teileinreichungen werden NICHT akzeptiert.

    7. Durch Skripte, Makros, Roboter, programmierte oder ähnliche Mittel generierte Beiträge sind verboten und werden disqualifiziert.

    8. Im Falle eines Streits über die Identität eines Teilnehmers gilt die Anmeldung als vom autorisierten Kontoinhaber des im Anmeldeformular angegebenen E-Mail-Kontos eingereicht, ab dem Datum der Anmeldung. Autorisierter Kontoinhaber bezeichnet die natürliche Person, der von einem Internet-Zugangsanbieter, Online-Dienstanbieter oder einer anderen Organisation, die für die Zuweisung von E-Mail-Adressen für die mit der angegebenen E-Mail-Adresse verknüpfte Domain verantwortlich ist, eine E-Mail-Adresse zugewiesen wurde.

    9. Wenn Sie für die Teilnahme am Wettbewerb ein Mobilgerät verwenden, sind Sie allein für den WLAN-Internetzugang und andere Gebühren verantwortlich. Lesen Sie unbedingt die Nutzungsvereinbarung Ihres Mobilfunkanbieters, BEVOR Sie über ein Mobilgerät am Wettbewerb teilnehmen. Der drahtlose Internetzugang ist möglicherweise nicht in allen Bereichen und auf allen Mobilgeräten verfügbar.

  2. Inhaltliche Einschränkungen des Designs. Die Einreichung wird für ungültig erklärt und führt nicht zur Teilnahme am Wettbewerb, wenn der Sponsor nach eigenem Ermessen feststellt, dass der Entwurf nicht vollständig den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ des Sponsors entspricht www.finfun.com Nutzungsbedingungen unter https://www.finfunmermaid.com/terms-and-conditions. Das Vorstehende umfasst Designs mit:

    1. Inhalte, die möglicherweise die Marke oder das Urheberrecht oder andere geistige Eigentumsrechte einer anderen Person verletzen (z. B. Markennamen oder Logos, Produktnamen, Veranstaltungen, professionelle Sportmannschaften, sogar Farbkombinationen oder Fotos oder Kunstwerke, die einer anderen Person gehören);

    2. Ein Name oder Spitzname oder ein Symbol oder Bild, das mit einer anderen Person (lebend oder tot) verbunden ist, es sei denn, Sie haben die Zustimmung dieser Person✝;

    3. Inhalte, die beleidigend, beleidigend, zu Gewalt aufstachelnd, bedrohlich, einschüchternd, obszön, hetzerisch, sexuell eindeutig, profan, beleidigend, belästigend, herabwürdigend, erniedrigend, verleumderisch, schädlich, diskriminierend oder rechtswidrig sein oder die Privatsphäre anderer verletzen können oder Bilder enthalten ; oder

    4. Persönliche Informationen (z. B. Telefonnummer, E-Mail, Adresse des Teilnehmers oder einer anderen Person).

  3. Einräumung von Designrechten Als Gegenleistung für die Möglichkeit, am Wettbewerb teilzunehmen, als gute und wertvolle Gegenleistung, deren Erhalt und Angemessenheit hiermit anerkannt wird:

    1. Der Teilnehmer (und, wenn er minderjährig ist, sein/ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) gewährt dem Sponsor und seinen Beauftragten das nicht ausschließliche, unwiderrufliche, unbefristete, weltweite, gebührenfreie, übertragbare, unterlizenzierbare Recht und die Lizenz zur Nutzung, Aufführung, Ausstellung, sein/ihr Design in irgendeiner Weise und in allen Vertriebskanälen, Veranstaltungsorten oder Medien, die jetzt bekannt sind oder später entwickelt werden, ohne weitere Ankündigung oder Entschädigung für diese Person zu reproduzieren und/oder anderweitig zu verwerten.

    2. Der Teilnehmer (und, falls er minderjährig ist, sein/ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter), soweit zutreffend, weiter

      1. verzichtet auf jegliche „Urheberpersönlichkeitsrechte“ oder ähnliche natürliche Eigentumsrechte, die er/sie möglicherweise an dem Design hat; Und

      2. verpflichtet sich, auf Anfrage des Sponsors und ohne Entschädigung jeglicher Art alle zusätzlichen Dokumente auszufertigen, um die Gewährung der in dieser Regel vorgesehenen Rechte zu bewirken, aufzuzeichnen oder zu vervollkommnen.

    3. Der Teilnehmer (sofern er minderjährig ist, sein/ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) versteht dies weiterhin und stimmt dem zu

      1. Der Sponsor hat umfassenden Zugang zu Ideen, Geschichten, Designs und anderen literarischen/künstlerischen Materialien, die ihm von externen Quellen vorgelegt werden oder von seinen eigenen Mitarbeitern entwickelt werden, und dass solche Ideen/Geschichten/Designs/literarischen/künstlerischen Materialien mit (ähnlich wie) konkurrieren können. oder sogar mit dem Design des Teilnehmers identisch sind und dass der Sponsor gegenüber dieser Person oder Dritten in diesem Zusammenhang keine Haftung übernimmt; Und

      2. Der Sponsor und seine Agenturen unterliegen gegenüber dem Teilnehmer keiner Geheimhaltungs- oder Treuepflicht hinsichtlich des Entwurfs des Teilnehmers.

  4. Veröffentlichung von Designs

    1. Wenn der Sponsor auf der Grundlage seiner vorläufigen und unverbindlichen Entscheidung zu dem Schluss kommt, dass ein Beitrag/Entwurf teilnahmeberechtigt ist, wird der Entwurf auf der Website des Wettbewerbs veröffentlicht und nimmt wie unten beschrieben an den Abstimmungs- und Bewertungsperioden teil. Eine solche Veröffentlichung stellt jedoch keine Zusicherung dar, dass der Teilnehmer als potenzieller Zweitplatzierter oder Gewinner des Hauptpreises im Wettbewerb ausgewählt wird. Der Sponsor kann später ohne Erklärung, Mitteilung oder Haftung jeglicher Art eine vorläufige Feststellung, dass ein Beitrag/Design förderfähig ist, rückgängig machen oder widerrufen.

    2. Genehmigte Einsendungen werden am 23. November 2019 um 00:01 Uhr MT auf der Wettbewerbswebsite angezeigt. Dies markiert den Beginn der Abstimmungsperiode.

    3. Die Veröffentlichung eines Beitrags/Designs stellt ausschließlich die Ansichten/Meinungen des betreffenden Teilnehmers dar und spiegelt in keiner Weise die Ansichten/Meinungen des Sponsors wider. Der Sponsor fordert lediglich Personen auf, ein Design bereitzustellen, und lehnt jegliche Haftung im Zusammenhang damit ab. Der Sponsor wird die als Beiträge im Zusammenhang mit der Durchführung des Wettbewerbs eingereichten Entwürfe nicht bearbeiten oder modifizieren.

  5. BERECHTIGUNG

    1. Nur wer sich für den „Tail Design“-Wettbewerb anmeldet und am 7. November 2019 über 18 Jahre alt ist, hat Anspruch auf die Preise des „Tail Design“-Wettbewerbs. Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren benötigen zur Anmeldung die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten. Für Kinder unter 13 Jahren muss ein Eltern- oder Erziehungsberechtigtenregister vorliegen.

    2. Das Gewinnspiel steht nur rechtmäßigen Einwohnern der kontinentalen Vereinigten Staaten von Amerika offen und ist ungültig, wenn dies gesetzlich verboten ist. Teilnahmeberechtigt an diesem Wettbewerb sind US-Territorien wie Puerto Rico, die Jungferninseln und Guam.

    3. Mitarbeiter des Sponsors und ihre unmittelbaren Familienangehörigen (Ehepartner, Eltern, Geschwister, Kinder und jeder ihrer jeweiligen Ehepartner), andere teilnehmende Sponsoren und alle ihre jeweiligen Muttergesellschaften, Abteilungen, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Einzelhändler, Vertriebshändler, Hersteller und alle ihre Werbe- und Verkaufsförderungsagenturen (gemeinsam die „Giveaway-Unternehmen“) sind nicht teilnahmeberechtigt.

    4. Diese Veranstaltung unterliegt allen geltenden Gesetzen und Vorschriften auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene.

    5. Sie müssen keinen Meerjungfrauenschwanz besitzen, um am „Schwanz-Design“-Wettbewerb teilzunehmen.

  6. Zustimmung zu den Regeln: Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich mit der uneingeschränkten Bindung an diese Regeln einverstanden und erklären und gewährleisten, dass Sie die hier dargelegten Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Darüber hinaus akzeptieren Sie die Entscheidungen des Sponsors in Bezug auf den Wettbewerb als endgültig und bindend.

  7. BESTIMMUNG DES GEWINNERS

    1. Urteilen. Das Bewertungsverfahren umfasst die Bewertung der Entwürfe durch eine Jury aus Mitarbeitern von Fin Fun nach folgenden Kriterien: (a) Originalität; (b) Kreativität; (c) Ausrichtung auf den Geist der Marke Fin Fun; (d) Beliebtheit von Designs bei der öffentlichen Abstimmung.

    2. Der potenzielle Gewinner des Hauptpreises und die Zweitplatzierten werden per E-Mail und/oder Telefon benachrichtigt und müssen innerhalb von drei (3) Tagen nach dem Datum der Benachrichtigung eine Bestätigung über den Preis vorlegen. Wenn der potenzielle Gewinner des Hauptpreises und der Zweitplatzierte aus irgendeinem Grund nicht vom Sponsor kontaktiert werden können (einschließlich der Einstufung von E-Mails als „SPAM“ oder „Junk“) oder wenn der Sponsor feststellt, dass er/sie nicht teilnahmeberechtigt ist oder auf andere Weise gegen diese Offiziellen verstößt Gemäß den Regeln verfallen der Hauptpreis und/oder der Zweitplatzierte ohne Entschädigung und ein alternativer potenzieller Hauptpreis-Gewinner und/oder Zweitplatzierter wird wie oben beschrieben ausgewählt.

  8. Zusätzliche Bedingungen für die öffentliche Abstimmung

    1. Eine natürliche Person muss einen rechtmäßigen Wohnsitz in der Region haben, mindestens 13 Jahre alt sein und sich vor der Abstimmung auf der Wettbewerbswebsite registrieren. (Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, holen Sie unbedingt die Erlaubnis Ihrer Eltern ein, BEVOR Sie abstimmen.) Ein Teilnehmer kann für seinen/ihren eigenen Designbeitrag stimmen.

    2. Eine Einzelperson erhält im Zusammenhang mit der Stimmabgabe keinerlei Vergütung. Durch Ihre Stimmabgabe erklären Sie sich (wenn Sie minderjährig sind, Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) damit einverstanden, auf Anfrage und ohne Entschädigung vollständig mit dem Sponsor bei allen Untersuchungen zusammenzuarbeiten, die der Sponsor möglicherweise durchführt, um die Legitimität einer öffentlichen Abstimmung zu bestätigen. Der Einsatz automatisierter, robotergestützter oder programmierter Abstimmungsmechanismen oder anderer Geräte oder Kunstgriffe zur Manipulation oder Untergrabung der Legitimität einer öffentlichen Abstimmung ist verboten und stellt eine Form der Manipulation dar.

    3. Der Sponsor zeigt Designs in beliebigen Mustern, Formaten oder Reihenfolgen an, die nach alleinigem Ermessen des Sponsors während des jeweiligen Abstimmungszeitraums einmal oder mehrmals gedreht oder variiert werden können. Die Zuteilung der Entwürfe an die Teilnehmer erfolgt auf einheitliche Weise, die von Fin Fun nach eigenem Ermessen festgelegt wird.

    4. Durch die Teilnahme erklären Sie (und, falls Sie minderjährig sind, Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) sich darüber im Klaren und stimmen zu, dass das Design, wie es bei der Teilnahme an der Bewertungsphase des Wettbewerbs auf der Wettbewerbswebsite veröffentlicht wurde, von dem Inhalt abweichen kann, den Sie als Beitrag eingereicht haben aufgrund technischer Einschränkungen, Fehlfunktionen, Ausfälle oder Fehler. Sie (und, wenn Sie minderjährig sind, Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) erklären sich außerdem damit einverstanden, den Sponsor von jeglicher Haftung in diesem Zusammenhang freizustellen und schadlos zu halten.

  9. Preise/Preisbeschränkungen

    1. HAUPTPREIS (1) – Der Sponsor darf – ist jedoch in keiner Weise dazu verpflichtet – ein Meerjungfrauenschwanz-Design basierend auf dem eingereichten Design des Gewinners für den Einzelhandel produzieren. Ungefährer Verkaufswert: 142,99 €.

    2. Im Allgemeinen gilt: Maximal ein (1) Hauptpreis pro Familie, Haushalt oder Adresse: Der Gewinner des Hauptpreises erhält NICHT auch einen Zweitplatzierten. Maximal (2) Zweitplatzierte (einer pro Familie, Haushalt oder Adresse). Wenn der Gewinner minderjährig ist, kann der Sponsor nach eigenem Ermessen den Preis im Namen oder an den Elternteil oder Erziehungsberechtigten des Gewinners vergeben. Kein Preisaustausch oder Barauszahlung. Keine Preisübertragung außer mit der Zustimmung des Sponsors, die nach eigenem Ermessen und ohne Haftung jeglicher Art gewährt oder verweigert werden kann. Der Erhalt des Preises durch den Gewinner wird gemäß den geltenden Gesetzen den staatlichen Steuerbehörden gemeldet, und der Gewinner (sofern er minderjährig ist, sein/ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) erklärt sich damit einverstanden, mit dem Sponsor und seinen Beauftragten bei der Einhaltung dieser Meldepflicht uneingeschränkt zusammenzuarbeiten .

  10. VERÖFFENTLICHUNGEN

    1. Sofern dies zulässig ist, stimmt der Gewinner (und, wenn der Gewinner minderjährig ist, sein/ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) mit der Annahme des Preises der Verwendung des Namens, des Bildes, des Fotos, der Stimme, der biografischen Informationen, des Bildes und anderer Personenmerkmale des Gewinners für Werbezwecke zu /Werbe-/Handelszwecke durch den Sponsor und seine Beauftragten ohne weitere Entschädigung oder Ankündigung. Für den Hauptpreis schließt das Vorstehende ausdrücklich ein, beschränkt sich aber nicht darauf, dass der Sponsor möglicherweise Video- und Audioaufnahmen des Gewinners erstellt, die vom Sponsor für Werbe-/Werbe-/Handelszwecke verwendet werden können.

    2. Durch die Teilnahme stellt der Teilnehmer (und, wenn der Teilnehmer minderjährig ist, sein/ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) den Sponsor, seine Muttergesellschaft, verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften sowie die Direktoren, leitenden Angestellten, Vertreter, Vertreter, Aktionäre und unabhängigen Auftragnehmer frei und verpflichtet sich, diese schadlos zu halten , Mitarbeiter, Nachfolger und Beauftragte einer der oben genannten Organisationen sowie Facebook, Inc./Instagram, Twitter, Inc. und andere Social-Media-Kanäle von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb. Das Vorstehende umfasst unter anderem Schäden an Computern oder Mobilgeräten (oder darauf gespeicherten Informationen/Daten), die von einer Person zur Teilnahme am Wettbewerb verwendet werden.

  11. Übertragung des Eigentums am Design des Hauptpreisträgers an den Sponsor und mögliche Nutzung des Designs Sollte sich der Sponsor nach eigenem Ermessen dafür entscheiden, auf der Grundlage des vom Gewinner des Hauptpreises zum Wettbewerb eingereichten Entwurfs einen Januar-Schwanz des Monats zu erstellen, gelten die folgenden Bedingungen:

    1. Alle Aspekte einer solchen Verwendung der Einsendung werden vom Sponsor nach eigenem Ermessen ohne Prüfung, Genehmigung oder Mitteilung jeglicher Art an den Gewinner oder seine/ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten (wenn der Gewinner minderjährig ist) festgelegt.

    2. Der Sponsor kann, ist aber nicht dazu verpflichtet, den eingereichten Schwanzentwurf dem Gewinner zuzuordnen. Wenn sich der Sponsor dafür entscheidet, werden alle Aspekte der Namensnennung (einschließlich Inhalt und Format der Namensnennung sowie die Art und Weise, wie der Gewinner darin identifiziert wird) nach eigenem Ermessen vom Sponsor festgelegt. Auch hier haben der Gewinner oder seine/ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten (wenn der Gewinner minderjährig ist) kein Recht auf Überprüfung, Benachrichtigung oder Genehmigung einer solchen Zuschreibung.

    3. Der Gewinner (sofern er minderjährig ist, sein/ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter) erhält KEINE Zahlungen, Lizenzgebühren, Entschädigungen oder andere Gegenleistungen im Zusammenhang mit einer solchen Nutzung des vom Gewinner eingereichten Schwanzdesigns.

  12. Haftungsbeschränkungen

    1. Der Sponsor ist nicht verantwortlich für verspätete, verlorene, verstümmelte, unvollständige, unzugängliche/blockierte, beschädigte, durcheinandergebrachte, fehlgeleitete, verzögerte oder beschädigte Einsendungen/Designs/Einreichungen, unabhängig vom Grund, die alle ungültig sind; für technische, programmtechnische, elektronische oder sonstige Fehler/Fehlfunktionen/Ausfälle jeglicher Art, die die Werbung/das Angebot des Wettbewerbs in irgendeiner Weise beeinträchtigen.

    2. Das Versäumnis des Sponsors, eine Bestimmung dieser offiziellen Regeln in einem bestimmten Fall durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar.

    3. Die Manipulation des Wettbewerbs sowie die Beeinträchtigung des beabsichtigten Ablaufs des Wettbewerbs oder der Versuch, den Sponsor im Zusammenhang mit seinem Angebot des Wettbewerbs zu betrügen, führen zur Disqualifikation (falls zutreffend). Unter Manipulation versteht man ausdrücklich unter anderem den Versuch, die Legitimität der öffentlichen Abstimmungsphasen des Wettbewerbs zu manipulieren oder zu untergraben. Der Sponsor kann einer Person, bei der festgestellt wird, dass sie an Manipulationen beteiligt ist, die Teilnahme an zukünftigen Gewinnspielen oder Wettbewerben verbieten und/oder rechtliche Sanktionen gegen diese Person verhängen.

    4. Höhere Gewalt. Wenn der Sponsor nach eigenem Ermessen feststellt, dass der Wettbewerb – ganz oder teilweise – aus Gründen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen (z. B. Computerviren/-fehler, Manipulation, Betrug, Naturkatastrophe, Aufruhr, Streik), nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden kann, Der Sponsor kann den Wettbewerb absagen, ändern oder aussetzen und die Preise auf eine Art und Weise zum Gewinnen zur Verfügung stellen, die der Sponsor nach eigenem Ermessen für fair, angemessen und im Einklang mit diesen offiziellen Regeln hält. In einem solchen Fall wird der Sponsor eine entsprechende Mitteilung auf der Wettbewerbswebsite veröffentlichen.

    5. Sollte es zu Widersprüchen zwischen diesen offiziellen Regeln und der Werbung für den Wettbewerb kommen, sind diese offiziellen Regeln in jeder Hinsicht maßgebend und maßgebend.

    6. Diese Aktion wird in keiner Weise von Facebook, Instagram, Twitter oder einem anderen Social-Media-Kanal gesponsert, unterstützt oder verwaltet und steht auch nicht mit diesen in Verbindung.

  13. Gewinnerliste: Nach dem 31. Dezember 2019 können Sie den Namen des Preisträgers auf der Website erfahren.

  14. DATENSCHUTZRICHTLINIE: Die mit einer Einsendung übermittelten Informationen unterliegen der Datenschutzrichtlinie, die auf der Website von Fin Fun Mermaid angegeben ist. Um die Datenschutzrichtlinie zu lesen, KLICKEN SIE HIER.